Meinl Drum Festival 2017

Mit der Musikzentrale und Musikhaus Schoenau am 1. Juli im Bus gemeinsam in die Meinl Factory nach Gutenstetten.

Das Lineup: Benny Greb, Alex Rudinger, Arthur Hnatek, die dreschheads, Aric Improta, Miguel Lamas, Luke Holland, Chris Coleman und Anika Nilles

Mit der Musikzentrale und Musikhaus Schoenau zum

Einmal im Jahr lassen es die Beckenhersteller von Meinl im heimischen Gutenstetten krachen: Zum Meinl Drumfestival lädt man eine illustre Runde aufregender Drummer aus der Riege der Meinl Endorser ein und zeigt so die eigene Expertise in allen Stilrichtungen von Klassik, über Pop, Rock Metal bis hin zu Jazz und Weltmusik.

2017 bringen wir alle Schlagzeuger der Region zusammen, um gemeinsam dieses großartige Drummer-Event zu besuchen. Damit ihr Euch ohne den Stress der Fahrt ganz auf die Schlagzeuger und deren Musik konzentrieren könnt, organisieren wir die Fahrt von Wetzlar und Gießen aus gemeinsam mit dem Bus nach Gutenstetten.

Neben den Auftritten auf der Hauptbühne können Festivalbesucher außerdem alle Produkte von Meinl Cymbals ausgiebig testen und vergleichen. Abgerundet wird das Festival zudem durch Aktionen von Meinl Percussion, NINO Percussion, Viva Rhythm und Sonic Energy, welche über den ganzen Tag verteilt sein werden.

Auf dem diesjährigen Meinl Drum Festival spielen Benny Greb, Alex Rudinger, Arthur Hnatek, die dreschheads (Simon Gattringer & Max Grösswang), Aric Improta, Miguel Lamas, Luke Holland, Chris Coleman und Anika Nilles mit ihrer Band Nevell. Das komplette Lineup mit Videos der Drummer findet ihr unter http://meinldrumfestival.com/

Eure Buchung richtet bitte bis zum 16.6.2017 an uns. Im Preis von € 25.- ist das Tagesticket des Festivals enthalten, außerdem die Busfahrt von Wetzlar und Gießen nach Gutenstetten (und zurück, klar)

X
X
X