Bandcamp Mittelhessen 2016

Von der Idee zur CD

75 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 12 und 18 Jahren bespielten am Donnerstag Abend in mitreissender Manier die Bühne der Regenbogenhalle in Hohensolms

„Du bist wie Du bist – ein Hit!“

Unter dem Motto „Von der Idee zur CD“ hatten auf Einladung der Musikschule Musikzentrale 75 Nachwuchsmusiker aus der Region zum 3. Bandcamp Mittelhessen auf der evangelischen Jugendburg in Hohensolms zusammengefunden. Von Sonntag bis Donnerstag komponierten, arrangierten und texteten die jungen Bassisten, Gitarristen, Pianisten, Sänger, Drummer und Streicher an den Songs, drehte sich doch beim diesjährigen Bandcamp alles um Eigenkompositionen. Die jugendlichen Musiker komponierten und probten zusammen mit den 14 Dozenten, allesamt professionelle Musiker und Lehrer an der Musikzentrale, in insgesamt 10 Bands. Diese waren gleich zu Beginn nach Alter und Kenntnisstand zusammengestellt worden und wurden von je zwei Dozenten betreut. Los ging es bereits um 9 Uhr mit den morgendlichen Songwriting- und Probesessions, die sich bis in den späten Abend fortsetzten. So stand das Gerüst der Songs überraschend schnell bis zum Dienstag Abend. Der Mittwoch stand ganz im Zeichen der Aufnahme der fertigen Songs im eigens in der Regenbogenhalle installierten Studio in Kooperation mit dem Tonstudio Creaton aus Lollar. Am Donnerstag probten die Bands die Songs dann unter Live Bedingungen auf der Bühne ein.

Während sonst bei solchen Formaten die handwerklichen Fertigkeiten gefordert sind, kam beim Bandcamp eine weitere, vielleicht die wichtigste Dimension hinzu: die eigene Kreativität der Musiker. Nicht wenige der vielversprechenden Nachwuchsmusiker hatten bereits Text-  und Songfragmente im Gepäck und holten sich noch die entscheidenden Tipps und Anregungen von Profis wie Bandkollegen. Andere Musiker wiederum hatten bisher noch nie mit eigenem Material zu tun und zeigten sich ebenso aufgeschlossen wie respektvoll im Umgang mit den Ideen der anderen.

Aus dieser Co-Produktion von Ideen, musikalischem Können und d… entstanden in den vier intensiven Tagen nicht weniger als 12 Rock und Pop Songs. Darunter waren Nummern, die mit einprägsamen Riffs und Gitarrensoli an Rock Klassiker der 90`er Jahre erinnerten, aber auch Songs im Stil britischer R`n`B Interpreten wie Amy Winehouse oder deutscher Elektro Pop a la Marc Forster.

Das Bandcamp Mittelhessen war ein Projekt des Bundesverbands Popularmusik, durchgeführt von der Musikzentrale, der hessischen Landesvertretung des 2012 gegründeten Verbands der PopMusik Förderer in Deutschland. Durch die Finanzierung des Camps aus Mitteln des Programme „Kultur macht stark – Bündnisse für Bildung“ des Bundesbildungsministeriums, waren sowohl alle Unterrichtsleistungen als auch Unterkunft und Verpflegung kostenlos für die Teilnehmer. Das Dozententeam bestand aus 14 Instrumental und Gesangslehrern der heimischen Musikschule Musikzentrale sowie aus Max Brück , verantwortlich für Unterricht in den Bereichen Foto und Videoproduktion, sowie aus Florian Neuber vom Creaton Tonstudio in Lollar. Unter Neuber, der sich u.a. als Gitarrist und Songschreiber der Band Kometen einen Namen gemacht hat, produzierte außerdem die Aufnahmen der 10 Bands, die während des Camps zusammengefunden hatten.

Hier findest Du Infos zu den Bands, Musiker und Songtexte

Alle Bandcamp Mittelhessen 2016 Live Videos

Crush

/
Die Band Crush live auf dem Abschlusskonzert des Bandcamps Mittelhessen 2016. Happy without you entstand in 5 Probentagen mit Dozenten der Musikzentrale.

Crush

/
Die Band Crush live auf dem Abschlusskonzert des Bandcamps Mittelhessen 2016. Hope will be my Song entstand in 5 Probentagen mit Dozenten der Musikzentrale.

Urban Strangers

/
Urban Strangers live auf dem Abschlusskonzert Bandcamp Mittelhessen 2016. Breaking into a new world entstand in intensiven Proben mit Musikzentrale Dozenten

CODEBREAKER

/
Codebreaker live auf dem Abschlusskonzert Bandcamp Mittelhessen 2016. Marble Lion Roars entstand in intensiven Proben mit Dozenten der Musikzentrale.

Hometown Heroes

/
Hometown Heroes live auf dem Abschlusskonzert Bandcamp Mittelhessen 2016. Einer von Vielen von vielen entstand in intensiven Proben mit Dozenten der Musikzentrale.

Bandcamp Mittelhessen 2016: Die Live Videos

/
Live Videos vom Abschlusskonzert des Bandcamps Mittelhessen 2016 - "Von der Idee zur CD"

Hometown Heroes

/
Hometown Heroes live auf dem Abschlusskonzert Bandcamp Mittelhessen 2016. Einer von Vielen von vielen entstand in intensiven Proben mit Dozenten der Musikzentrale.

Hometown Heroes 2

/
Hometown Heroes live auf dem Abschlusskonzert Bandcamp Mittelhessen 2016. Till you get enough von vielen entstand in intensiven Proben mit Dozenten der Musikzentrale.

Mudhouse - All In

/
Mudhouse live auf dem Abschlusskonzert des Bandcamps Mittelhessen 2016. "All in" entstand in 5 intensiven Probentagen mit Dozenten der Musikzentrale.

According To Us - Finally Me

/
According To Us live auf dem Abschlusskonzert des Bandcamps Mittelhessen 2016. "Finally me" entstand in 5 intensiven Probentagen mit Dozenten der Musikzentrale.

Passion - Music Speaks

/
Music Speaks im Live Video, die erste Eigenkomposition der Band "Passion", die sich auf dem Bandcamp Mittelhessen 2016 der Musikzentrale fanden.

S.I.C.K. - Dreamland

/
Du bist wie Du bist im Live Video, die erste Eigenkomposition der Band "Koala Dudes", die sich auf dem Bandcamp Mittelhessen 2016 der Musikzentrale fanden.
X
X
X